8 Gedanken zu “Kalenderblatt 20. Januar 2018

  1. Hallo Ulrike!
    Ich finde deine Illustrationen einfach toll und auch die Idee mit den Kalenderblättern ist super und sehr kreativ! So etwas macht nicht jeder. Ich warte täglich gespannt darauf, welches Thema du dem aktuellen Tag widmest bzw. was dich inspiriert. Bitte weitermachen!! Ich freue mich schon auf deine nächsten Postings; gut, dass ich deinen Blog gleich am Jahresbeginn gefunden habe!
    LG
    Annie H.

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Annie,
      ganz vielen lieben Dank für dein Lob! Es freut mich sehr, dass dir meine Kalenderblätter so gut gefallen.
      Du hast einen sehr schönen Blog! Deine feinfühligen Gedanken und Gedichte, zusammen mit den stimmungsvollen Bildern sind sehr beeindruckend und geben viel Stoff zum Nachdenken.
      Liebe Grüße
      Ulrike

      Gefällt 1 Person

      1. Danke dir, das freut mich sehr! Manchmal inspirieren mich deine tollen Illustrationen zu einem Beitrag, entweder wecken sie eine Erinnerung in mir oder ein Gedanke blitzt kurz auf, den ich dann in Worte fasse. Wahrscheinlich macht dir das Zeichnen mindestens genauso viel Spaß, wie mir das Schreiben. Auf jeden Fall machst du es total schön! Deine Illustrationen sind so klar, so geschmackvoll und nie zu überladen, sodass sie auf eine natürlich Art und Weise auf den Betrachter wirken. Auch deshalb gefallen sie mir so gut. Ich frage mich dann immer: Was möchte mir Ulrike mit diesem Bild erzählen? Denn ich bin mir ziemlich sicher, dass sich hinter jedem deiner Bilder eine kleine Geschichte versteckt… es ist wirklich spannend! Mich sprechen sie auf jeden Fall an,

        Vielen Dank, dass du sie hier veröffentlichst und liebe Grüße
        Annie

        Gefällt 1 Person

      2. Liebe Annie,
        nochmals ganz vielen Dank für dein Lob! Es stimmt, dass mir das Zeichnen sehr viel Spaß macht, und es ist auch für mich jeden Tag spannend, was auf das Kalenderblatt kommt. Manchmal sind es kleine Geschichten, aber es können auch einfach visuelle Eindrücke sein, wie die Farben von aufgehängter Wäsche, die irgendwo im Wind weht, oder auch eine Melodie, die Bilder im Kopf entstehen lässt.
        Liebe Grüße
        Ulrike

        Gefällt 1 Person

  2. Inspiration „Farbstifte“

    Bunt wie das Leben,
    so viel wie die Jahre,
    die wir auf dem Rücken tragen
    vielfältig wie die Erfahrungen,
    die wir sammeln—
    am Ende des Weges
    finden sie ihren Platz,
    ergeben ein vollkommenes Bild
    zusammengebunden, stramm,
    ein bunter Strauß voll Leben …

    ©Annie H. / Herbststill

    Liebe Grüße!

    Gefällt 1 Person

      1. Danke dir, freut mich sehr! Andere würden vielleicht meinen, es seien doch nur stinknormale Stifte, die da abgebildet sind; was ist an ihnen so besonders?
        Bei mir taucht sofort eine Assoziation auf und sie verwandeln sich in Gedanken, die wiederum Worte in meinem Geist produzieren. Und schon sprudelt der Text durch meine Finger, der vom Inhalt her ganz gut zum Bild passt. Zumindest aus meiner Sicht, wobei diese immer subjektiv ist, logischerweise. Meine Inspiration muss sich nicht zwingend mit jener vom Autor der Bilder identisch sein. Alles ist eine Frage der Betrachtung!

        Liebe Grüße
        Annie

        Gefällt 1 Person

      2. Liebe Annie,
        genau so wünsche ich es mir bei meinen Bildern: dass sie beim Betrachter eine Assoziation entstehen lassen und zwar eine ganz eigene, persönliche, nicht eine die ich
        „aufdrängen“ möchte. Dabei ist es für mich auch wirklich sehr spannend und interessant – manchmal auch überraschend – zu erfahren, welche Assoziationen ein Bild bei verschiedenen Betrachtern erzeugt.
        Liebe Grüße
        Ulrike

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s